Mein Seelenpferd

Mein Seelenpferd
Malesha Bint Malesh
CH-AV/36/90
06.04.1990 – 09.11.2014
mit ihrer Geburt hat alles angefangen.


Von der hiesigen Bevölkerung werde ich immer mal wieder verwundert gefragt, warum denn eine Schweizerin nach Deutschland zieht…. Nun, hier habe ich einen Ort gefunden, wo ich diese wunderbare Paddocktrail-Anlage nach meinen Vorstellungen bauen konnte!

Seit 1991 halte ich selbständig Pferde. Von allem Anfang an in Herdenfreilaufhaltung. Damals war ich noch eine absolute Exotin, weil Pferde ab einem Alter von drei Jahren einzeln in Boxen aufgestallt gehörten….. - Ich sah nicht ein, warum ich an der Haltung etwas ändern sollte, nur weil aus Fohlen Pferde wurden!

Zum „natural boarding“ kam bald „natural horsemanship“ dazu. Und erst viele Jahre später, 2007, „natural hoofcare“.
Ich lernte schmerzlich, dass Hufeisen und permanenter Zugang zu Weiden in unseren Breitengraden die Pferde und vorallem deren Hufe über Zeit krank machen. Lange Zeit geht meist alles gut, irgendwann sieht man sich mit Spätfolgen konfrontiert.

Heute steht Ihnen mit meinem Angebot die Erfahrung und das stetige Lernen von einem Vierteljahrhundert zur Verfügung.